STLV Team des Jahres geht nach Köflach

Ehrung des steirischen Leichtathletikverbands heute Abend in Deutschlandsberg.

Der Vorstand lud heute Abend die Besten der steirischen Leichtathletik und des Laufsports zu einem ehrwürdigen Abend.

Dabei wurde auch das Team des Jahres gekühlt.

Hier durften sich das LTV Kōflach Trio Dr. Elisabeth Smolle, Stefan Schriebl und Andreas Rois über diesen Titel freuen. Die 3 LTV Kōflach Athleten wurden für ihren österreichischen Meistertitel im Bergmarathon gelaufen im Sommer 2018 in Ebbs in Tirol ausgezeichnet.

Das in nun 8 Jahren Vereinsgeschichte der LTV Kōflach zum 4 mal vom STLV zum Team des Jahres geehrt wurden freute auch Obmann Stefan Mayer besonders!

In Summe konnte der LTV Kōflach allein 2018 bei österreichischen Meisterschaften bzw. Staatsmeisterschaften 2 mal den Titel holen und stand insgesamt 14 mal am Stockerl bei 6 möglichen Bewerben (Crosslauf, 10000m Straße, Halbmarathon, Marathon, Berglauf und Bergmarathon)

Auch über 70 steirische Medaillen konnte der LTV Kōflach Abräumen darunter zahlreiche Landesmeister.

Elisabeth konnte aus beruflichen Gründen den Abend leider nicht beiwohnen

Kommentar verfassen