Tagessieg für Pingitzer Robert

Heute fand bei idealen Laufbedingungen der ORF Steiermark Lauf in Bad Waltersdorf statt!

Vier LTV Köflach Läufer bewältigten die 4,2 km Distanz.

Diesen Lauf konnte Robert Pingitzer(LTV Köflach)in 13:45 min gewinnen gefolgt von Philipp Karbun(Pinkafeld) 13:58 min und Christian Gegg(LTV Köflach) 14:03 min.👍

Weiteres konnte Alexander Baier sich den 6.Platz mit einer Zeit von 14:40 min durch einen engen starken Zielsprint erkämpfen.

Katja Schober lief mit einer Zeit von 23:54 min ins vordere Mittelfeld auf Platz 133.

In der Mixed Team Wertung (Baier, Schober,Gegg) konnte LTV Köflach(52:39 min) den 3. Platz ergattern und musste sich nur um 19 Sekunden vom Siegerteam

Müllerjungs und -mädels 1 (52:19 min) geschlagen geben.

Auf Platz 2 landete da FZC Sebersdorf (52:23 min).

Im Hauptlauf über 12,6 km konnte Andreas Potocar(Runnin Graz) 43:11 min sich den Sieg vor Christian Gremsl (LG Apfelland) 43:32 min und Florian Lienhart( Trigonomic) 43:56 min für sich entscheiden.

Im Halbmarathon gewann Georg Schrank(Graz) mit einer beachtlichen Zeit von 1:12:13 h vor Werner Sturm( LC Vitus) 1:18:05 h und Balint Nemeth(Szentgotthard) in 1:23:28 h.

Kommentar verfassen