Almenlandlauf

Ein erfolgreicher Tag für die beiden LTV-Mädels Edwina Kiefer und Samantha Rossmann beim 18. Almenlandlauf. Edwina nahm am Hobbylauf über die Distanz von 4,4km teil.

Bei Sonnenschein wird schnell der Gesamtsieg bei den Damen klar!

Edwina kann sich von der Zweitplatzierten Paula Knoll-Rumpl mit 17:53 in einer Zeit von 17:21min absetzen und gewinnt auch die WAK1.

Samantha nahm am Hauptlauf über die Distanz von 11km teil. Sie siegte in ihrer Altersklasse mit 49:34 und reihte sich in der Gesamtwertung hinter Bianca Ederer mit 47:14 am 2.Platz ein.

Glückwunsch den beiden LTV Mädls zu ihren Leistungen

Kommentar verfassen